Elektroanlagen Michael Osthoff
Elektroanlagen Michael Osthoff
Elektroanlagen Michael Osthoff
Elektroanlagen Michael Osthoff

Direktheizungen

Infrarotheizungen

Infrarotheizungen werden auch als Strahlungs- oder Wärmewellenheizung bezeichnet, da alle im Raum befindlichen festen Körper die Wärmestrahlung aufnehmen und während die Luft über die aufgewärmten Gegenstände streicht, diese Wärme wieder an die Luft abgibt.

Reguliert werden diese Systeme über ein Funkthermostat, welches aus einem Sender und Empfänger besteht.

Einsatzbereiche einer Infrarotheizung

 

  • Ersatz für Nachtstromspeicherheizungen
  • Zusatzheizungen  (z. B. im Bad, Wintergarten oder Hobbykeller)
  • Ersatz für defekte Elektrofussbodenheizungsmatten

 

Vorteile der Infrarotheizung

 

  • sofortiges Wärmeempfinden
  • schöne Optik (Spiegel, Schiefertafel oder Bilder uvm.)
  • geringe Aufbautiefe (auch Deckenmontage möglich)
  • kaum CO2 Emissionen
  • Trockene Raumluft (beugt Schimmel vor)
  • Energieverbrauch geringer als bei einer Gasheizung

Dünnbett-Elektrofussbodenheizung

Dünnbettfussbodenheizungen sind für Bereiche gedacht, in denen sie die wohlige Wärme an den Füssen benötigen um ohne großen Aufwand eine Nachrüstung auszuführen.

 

Kalte Füsse in einem Bad welches saniert wird, können so der Vergangheit angehören!

 

Sie haben Fragen?

Elektroanlagen Michael Osthoff
Trapphofstr.99
44287 Dortmund


Telefon: +49 231 258304

 

Unsere Bürozeiten

Mo + Do   8.00 - 15.30 Uhr

Di + Mi     9.00 - 14.00 Uhr

Fr           10.00 - 15.30 Uhr


Mo - Do   9.00 - 12.00 Uhr
Fr            10.00 - 14.00 Uhr

Mo- Do  7.00 - 17.00

Fr.   7.00 - 14.00

 

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Elektroanlagen Michael Osthoff 2019


Anrufen

E-Mail